Der Panama Jack Stiefel wärmt das Herz und die Füße

Hier wird es heute um den Grund gehen, weswegen die Menschen Füße haben, nämlich Schuhe. Und zwar nicht um Irgendwelche, sondern um Panama Jack Stiefel.

Was macht Panama Jack Stiefel so besonders?

Ein Stiefel in dem man sieben Meilen laufen kann. Einer, den auch der gestiefelte Kater tragen würde, der sollten bequem sein, von einer guten Qualität, im besten Fall auch noch toll aussehen und trotzdem kein Vermögen kosten. Alle Kriterien werden von dem Panama Jack Stiefel erfüllt. Es gibt sie sowohl für Damen, als auch für Herren in vielen verschiedenen Ausführungen. Die Modelle werden aus verschiedenen luxuriösen Materialien gefertigt und sind am eingeprägten Logo erkennbar. Nehmen wir als Beispiel den Panama Jack Stiefel Belinda Igloo für Damen. Dadurch, dass er mit 100% Lammfell gefüttert ist, herrscht ein wunderbares Schuhklima. Kalte Füße sind kein Problem auf langen Winterspaziergängen. Die Oberfläche ist aus echtem Nappa Leder gefertigt und die Sohle besteht aus rutschfestem Naturkautschuk. So kommt man mit sicherem Tritt durch die frostige Jahreszeit und kann ungewollte Schlitterpartien vermeiden. Auch optisch kann der braune Hochschaftstiefel mit dem 3cm Blockabsatz mithalten. Er passt durch sein schlichtes Design sowohl zum edlen Winteroutfit als auch zur komfortablen Alltagskleidung für kalte Tage. Gerne darf der robuste Schuh auch mit etwas leichteren Outfits kombiniert werden, denn so ein „Stilbruch“ ist erlaubt und durchaus charmant.

Wieviel kann der Panama Jack Stiefel wirklich?

Diese Schuhe lassen Sie sicherlich auch nicht im Stich, wenn es einmal abenteuerlicher zugehen soll, als beim Bummel durch die Stadt. Unter anderem die klassischen Modelle, wie zum Beispiel Panama 03, eignen sich hervorragend für felsige Strecken und größere Wanderungen. Das waterproof Nappaleder trotzt jeder Witterung und nichts und niemand kann das Abenteuer stoppen. Durch die herausnehmbare Innensohle ist ein hoher Tragekomfort gewährleistet und die Schuhpflege wird vereinfacht. Der Hersteller empfiehlt die passenden Pflegeprodukte damit Sie, was auch immer Sie damit erleben möchten, sehr lange Freude an Ihrem Schuhwerk haben werden.

Woher kommen Panama Jack Stiefel?

Die spanische Marke Panama Jack schreibt sich auf die Fahne, dass sie ihre Kunden, die das ursprüngliche lieben mit natürlichen Materialien begeistert und so ein qualitativ hochwertiges Produkt herstellt. Die Firma existiert nun schon seit 1989. Die komplette Fertigung dieser Schuhe befand sich von Beginn an in der Stadt Elche in Alicante. Eine Beständigkeit, die das Unternehmen sympathisch macht, genau wie ihr soziales Engagement in verschiedenen Hilfsprojekten. Mit dem Kauf dieser Schuhe unterstützen Sie einen Traditionsbetrieb, der Arbeitsplätze vor Ort sichert und genauso schaffen es Panama Jack Stiefel von FSHN® nicht nur die Füße, sondern auch das Herz zu wärmen.