Das Premium Hundefutter überzeugt durch viele Vorteile

Für die Feinschmecker unter den Hunden steht das Premium Hundefutter zur Verfügung. Besonders die Qualität der Inhaltsstoffe zeigt, ob die Hundenahrung hochwertig ist. Egal ob Nassfutter oder Trockenfutter, die gute Verdaulichkeit und die Fleischqualität sind wichtig für die Hundenahrung. Jeder Hundebesitzer sollte dann darauf achten, dass die Nährstoffversorgung der Tiere optimal ist. Bei dem Vierbeiner ist die Nährstoffversorgung immer an den jeweiligen Bedarf abgestimmt. Hunde fressen natürlich, weil sie Hunger haben und nicht, weil sie sehr vital sein oder sehr gut aussehen möchten. Dem Hund ist egal, ob er struppig, glänzend, dünn oder dick ist.

Hundefutter

Was sollte für das Premium Hundefutter beachtet werden?

Als Hauptproteinquelle gibt es bei dem Premium Hundefutter meist einen hohen Fleischanteil und hinzu kommt die Hauptkohlenhydratquelle. Bei den Kohlenhydraten handelt es sich meist um Kartoffeln oder Reis. Bei dem Nassfutter oder Trockenfutter dienen die hochwertigen Proteine für die Gewebe- und Zellneubildung, für die Blut- und Haarbildung sowie für den Muskelaufbau. Umso hochwertiger die Inhaltsstoffe im Futter sind, umso weniger Verdauungsarbeit muss geleistet werden. Wird ein Premium Hundefutter gekauft, kann besonders geschwächten, kranken oder empfindlichen Tieren geholfen werden. Vitalität und auch Allgemeinbefinden können durch das Futter erhöht werden. Wird das Premium Hundefutteraufgenommen, entstehen weniger Gase und die niedrigeren Kotmengen werden auch in der besseren Konsistenz abgesetzt.

Erfahren Sie mehr unter: https://schwarzwaldi.de/

Wichtige Informationen für das Premium Hundefutter

Viele Sorten bei dem Hundefutter werden für den Gelenk- und Knochenschutz noch bereichert. Hinzu kommen meist Hefe, Seealgenmehl, Vitamin D3, Phosphor und Calcium. Die Funktionsfähigkeit von dem Bewegungsapparat wird damit erhalten und geschützt. Außerdem wird damit auch das gesunde Gebiss erhalten. Selen, Vitamin E und Antioxidanten aus der Natur können die körpereigenen Abwehrreaktionen unterstützen und für die Erhaltung des Zellschutzes handelt es sich um wichtige Bausteine. Die Ballaststoffe in dem Nassfutter und Trockenfutter werden fast immer bis zu dem gewissen Grad benötigt. Die Passagezeit wird damit im Magen-Darm-Kanal geregelt und der Darm wird damit gepflegt. Bei dem Premium Futter gibt es zudem auch noch das geringere Allergenpotenzial. In der heutigen Zeit leiden viele Hunde an den Futtermittelallergien und es gibt Faktoren wie Parasiten, Virusinfektionen, Krankheiten und Fütterungsfehler. Die Tiere leiden dann unter Magen-Darm-Beschwerden, Hauterkrankungen und Juckreiz. Nicht immer muss es sich um einen allergischen Hintergrund handeln, wodurch der Besuch bei dem Tierarzt wichtig ist. Das Premium Futter verzichtet auf jeden Fall auf Konservierungsstoffe, auf Farbstoffe, Soja und glutenhaltiges Getreide. Die Hunde werden auch bei der Erhaltung des Idealgewichts unterstützt und die Vierbeiner müssen nicht auf das spezielle Diätfutter umsteigen. Das Nassfutter oder Trockenfutter sorgt mit reduziertem Fettgehalt und optimaler Energiezufuhr dafür, dass das Premium Futter optimal geeignet ist.

Fliegengitter Schiebetür: optimales Fliegengitter-System

Wenn Sie eine Schiebetüre haben, beispielsweise zu Ihrer Terrasse, dann ist ein Fliegengitter im Sommer sehr wichtig. Die Stechmücken und anderes Ungeziefer können so im Sommer und in der warmen Jahreszeit abgehalten werden. Es eignen sich spezielle Fliegengitter-Systeme für den Einsatz bei Ihrer individuellen Schiebetüre.

Im Online-Shop bestellen

Sie können das Fliegengitter Schiebetür von neher.de im Online-Shop bestellen. Eine Maßanfertigung garantiert Ihnen für Ihre Terrassen-Schiebetüre eine perfekte Lösung. Sie erhalten das optimale Netz mit Durchblick und können es nach Maß online mit dem Kalkulator berechnen und mit wenigen Klicks bestellen. Besonders der Produktfinder hilft, sich hier zurechtzufinden. Von der Insekten-Rollo Tür bis hin zur Maßanfertigung finden Sie verschiedene Systeme für Ihr Anliegen. Manche Varianten sind geeignet für ein- und zweiseitige Türen, andere für Türen mit einer Breite von bis zu vier Metern.

Fliegengitter für Ihre Schiebetüre vom Fachmann

Der Fachmann hilft Ihnen, für Ihre Schiebetüre das perfekte Fliegengitter zu finden. Auch die Montage kann im Preis mit inbegriffen sein. Auch für Drehrahmen oder Pendeltüren gibt es Lösungen. Wer einen Zugang zur Veranda sucht, der vor Insekten geschützt ist, lässt sich beraten. Diese Fliegengitter sind außerdem platzsparend und komfortabel. Der Insektenstop hilft, die Plagegeister von der Wohnung fernzuhalten. Wer einen Insektenschutz sucht, der außerdem sehr flexibel ist, entscheidet sich auch für ein Insektenschutz-Plissee. Die XXL-Schiebetür kann ebenfalls eine Insektenschutzrolle vor den Plagegeistern schützen. Die Insektenschutz-Schiebetüre sollte immer leichtgängig, langlebig und leise sein. Es gibt auch ganze Schiebeanlagen, die bei sehr großen Schiebetüren empfehlenswert sind.

Geräuscharm und stabil

Die Fliegengitter Schiebetür sollte zudem geräuscharm und stabil sein. Auch Varianten mit Magnetverschluss und einer Klebemontage ohne Bohren sind beliebt. Ein Rahmen zum Schieben ermöglicht viel Flexibilität. Wer handwerklich begabt ist, kann auch einen Insektenschutz selber bauen. Die Anleitung liegt bei den Bau-Sets bei. Auch das Modell, bei dem die Fliegengitter-Schiebetüre fix und fertig ist und nur noch eingehängt wird, ist perfekt geeignet. Hier sind vorher noch passende Führungen anzubringen. Dann wird die Fliegengitter Schiebetür mit dem Netz nur noch eingehängt und zwar an den dafür angebrachten Führungsschienen. Eine Bedienung ist meist wegen den sanft gleitenden Laufeigenschaften ganz einfach. Für Terrassen- und Balkon-Schiebetüren sind solche Schiebevorrichtungen perfekt. Es wird mindestens so viel Platz benötigt, wie die Türe breit ist. Die Befestigung kann am Türrahmen oder an der Wand stattfinden. Es gibt unterschiedliche Führungsschienen und diverse Montagerahmen mit mehreren Möglichkeiten der Befestigung, je nach Modell. Wenn Sie hohe Qualitätsansprüche haben, sind die Fertigmodelle meist sehr geräuscharm und leicht gleitend. Die Bedienung ist zudem ein Plus und der extrem leichte Lauf. Ein stabiler Alu-Eckwinkel verschafft außerdem eine schöne Optik und Langlebigkeit bei der Fliegengitter Schiebetür.

Luftfeuchtigkeit entfernen mit dem Luftentfeuchter Uhu

Ist in einer Wohnung oder in einem Haus die Luftfeuchtigkeit zu hoch, so kann das schnell zu einem großen Problem werden. Ist nämlich die Luftfeuchtigkeit zu hoch, so kann dieses zu Schimmel führen. Damit es soweit nicht kommt, so gibt es hier den Luftentfeuchter Uhu. Wie man nachfolgend in dem Artikel erfahren kann. 

Das ist ein Luftentfeuchter Uhu

Damit eine zu feuchte Luft in einem Raum nicht einen Schaden verursachen kann, so gibt es hier einen Luftentfeuchter Uhu. Diesen kann man einfach in einem Raum aufstellen, die Feuchtigkeit in der Luft wird dann vom Luftentfeuchter aufgenommen. Die Funktionsweise von einem Luftentfeuchter ist hierbei sehr einfach. So handelt es sich hier um einen Kasten aus Plastik. An der Oberseite befinden sich Öffnungen. Eine Seite vom Kasten ist hierbei mit einem Granulat versehen. Und genau dieses Granulat sorgt auch dafür, dass die Luftfeuchtigkeit in der Luft gebunden wird. Die Bindung der Luftfeuchtigkeit kann man daran erkennen, dass sich das Granulat durch die Bindung der Feuchtigkeit als Wasser bemerkbar macht. Anhand der Auflösung vom Granulat kann man auch erkennen, ob der Luftentfeuchter noch seiner Funktion nachkommt oder nicht. Der große Vorteil von einem solchen Luftentfeuchter ist hierbei, man kann diesen wiederverwenden. So kann man nämlich nach der Entleerung vom Wasser, einfach wieder das Granulat vom Hersteller auffüllen.

Darauf muss achten bei einem Luftentfeuchter Uhu

Gerade wenn man einen Luftentfeuchter Uhu aufstellen möchte, so muss man hier auf die Raumgröße achten. Denn ein Luftentfeuchter kann immer nur eine bestimmte Raumgröße entfeuchten. Je nach Modell kann dieses bis zu 40 qm² und mehr sein. Und je nachdem wie hoch die Luftfeuchtigkeit ist, kann es auch erforderlich sein das man mehrere Luftentfeuchter aufstellen muss. Damit man die Luftfeuchtigkeit in den Griff bekommen kann. Damit kann man auch die Häufigkeit der Wechsel von einem Luftentfeuchter entsprechend verringern.

Kauf von einem Luftentfeuchter Uhu

Je nachdem für was für ein Modell von einem Luftentfeuchter man sich entscheidet, sollte man sich die Angebote ansehen. Wobei das auch hinsichtlich dem Kaufpreis zu empfehlen ist. Je nach Modell reicht hier nämlich die Preisspanne von 6.95 Euro bis 14.95 Euro. Da kann sich ein Vergleich der Angebote am Ende auch finanziell lohnen. Eine Übersicht zu den Angeboten, findet man hier über das Internet. Ob eine Suchmaschine oder eine Shoppingsuche, über beides bekommt man hier in Sekundenschnelle eine Übersicht. Je nach Modellgröße und Kaufpreis kann man dann die Angebote filtern, bis man den passenden Luftentfeuchter Uhu gefunden hat.

Anwalt Erbrecht Dresden, wenn es zu Erbfragen kommt

Jeder Mensch hat etwas zu vererben, wenn er stirbt. Und gerade dieses Erbe, was je nach Mensch sehr unterschiedlich sein kann, kann schnell auch zu Streitigkeiten oder zu einer Vielzahl von Fragen führen. In solchen Fällen kann dann ein Anwalt Erbrecht Dresden weiterhelfen. In welchen Bereichen er weiterhelfen kann, zeigen wir nachfolgend in diesem Artikel auf. 

Dann ist ein Anwalt Erbrecht Dresden gefragt

Wie in der Einleitung schon erwähnt, hat jeder Mensch etwas zu vererben. Ob ein Haus, Bargeld, Aktien, ein Unternehmen oder aber auch Schulden. Auch Schulden können nämlich vererbt werden. Wenn ein Mensch stirbt, geht es um die Verteilung vom Erbe. Wie das Erbe verteilt wird, kann von verschiedenen Faktoren abhängen. Zum einen von der gesetzlichen Seite, nämlich vom Erbrecht. Im Erbrecht sind zum Beispiel grundlegende Punkte geregelt. Wie zum Beispiel zur gesetzlichen Erbfolge. Im Idealfall hat sich aber der Verstorbene bereits vor seinem Tod Gedanken zu seinem Erbe gemacht. Und hier insbesondere dazu, wer und in welchem Umfang etwas erhalten soll. Damit letztlich das Erbe gemäß den rechtlichen Vorgaben, aber auch im Falle von einem Testament so umgesetzt wird, sorgt das sogenannte Nachlassgericht. Doch ist damit nicht einverstanden, insbesondere an der Verteilung vom Erbe, dann ist ein Anwalt Erbrecht Dresden gefragt. Dieser kann einen nicht nur zu den rechtlichen Möglichkeiten beraten. Sondern insbesondere einen vor Gericht auch anwaltlich vertreten.

Beratung durch einen Anwalt Erbrecht Dresden

Ein Anwalt Erbrecht Dresden kann aber auch im Vorfeld schon umfassend beraten, wenn es zum Beispiel um die Planung vom späteren Erbe geht. Gerade wenn es um große Vermögenswerte, um ein Unternehmen geht, kann dies genauso Sinn machen, wie im Fall einer zerstrittenen Familie. Hier kann ein Anwalt von Dr Kreuzer Rechtsanwälte aufzeigen, was für Möglichkeiten es bei der Ausgestaltung vom Erbe und insbesondere bei der Verteilung gibt. So kann dieser auch ein Testament in Zusammenarbeit mit einem Notar aufsetzen. Ein Anwalt kann aber auch hilfreich sein, wenn es um die Steuer geht. Ein Erbe ist grundsätzlich besteuert. Möchte man hier das später die Erben möglichst wenig Steuern darauf bezahlen müssen, so gibt es hier verschiedene Wege, die ein Anwalt für Erbrecht aufzeigen kann.

Einen Anwalt Erbrecht Dresden finden

Möchte man jetzt einen Anwalt für Erbrecht beauftragen, so muss man hier erst einen finden. Gerade da das Erbrecht sehr komplex ist, sollte es sich hier um einen Fachanwalt in diesem Bereich handeln. Einen solchen Anwalt kann man hier über das Internet oder aber auch über die Rechtsanwaltskammer finden. Bei den Angeboten sollte man hier immer darauf achten, was für Leistungen der Anwalt Erbrecht Dresden im Detail bietet. Hier kann es nämlich durchaus Unterschiede geben. Hinsichtlich den Kosten, so orientieren sich diese Wert vom Vermögen und der Gebührenordnung. Dementsprechend unterschiedlich können hier auch die Gebühren ausfallen.

Wien mit dem Vienna Pass erkunden

Wer Österreich und insbesondere Wien in seinem Urlaub mal erkunden möchte, der sollte hier das Buchen vom Vienna Pass nicht vergessen. Was dieser Pass einem bietet und was für Unterschiede es hierbei gibt, zeigen wir in dem nachfolgenden Artikel auf.

Das bietet der Vienna Pass

Ob das historische Stadtzentrum oder die Hofburg, Wien kann hier seinen Gästen einiges bieten. Doch möchte man die Sehenswürdigkeiten mal genauer in den Blick nehmen, so muss man dafür Eintritt bezahlen. Doch je nachdem um was für eine Sehenswürdigkeit es sich handelt, kann es hier durchaus lange Warteschlangen geben. Möchte man das nicht und auch nicht auf die Sehenswürdigkeiten verzichten, so sollte man sich den Vienna Pass holen. Mit diesem Pass bekommt man in Wien den Zugang zu rund 60 Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Der große Vorteil von diesem Pass ist hierbei, dass man nur diesen kaufen muss. Lange Warteschlangen und der Kauf von Tickets vor Ort, kann man sich damit sparen. Und der Pass hat noch einen weiteren Vorteil. So erlaubt er nämlich nicht nur den Zugang zu den Sehenswürdigkeiten, sondern ist gleichzeitig auch eine Fahrkarte, mit der man die öffentlichen Verkehrsmittel der Stadt nutzen kann. Und das unabhängig davon, ob es sich um U-Bahnen, Straßenbahnen oder um den Bus handelt. Und der Pass hat noch einen anderen Vorteil, man spart nämlich Geld im direkten Vergleich zu Einzel-Entrittskarten.

Weitere Informationen bei Viennaticketing

Unterschiede beim Vienna Pass

Wenn man den Vienna Pass kaufen möchte, so hat man hier verschiedene Wahlmöglichkeiten. Diese Wahlmöglichkeiten betreffen hierbei unter anderem die Dauer der Gültigkeit. So kann man hier zum Beispiel bei der Gültigkeit zwischen 1, 2, 3 oder 6 Tagen wählen. Hier kommt es natürlich darauf an, wie lange der Aufenthalt in Wien sein soll. Je nach Wahl bei der Dauer der Gültigkeit hat man genug Zeit, das man sich auch in Ruhe die Sehenswürdigkeiten ansehen kann. Ohne dass man hier irgendeinen Zeitdruck während seiner Reise hat. Möchte man die Sehenswürdigkeiten nicht selber aufsuchen, so kann man hier auch eine Bustour mit einem SIGHTSEEING Bus nutzen. Dieser fährt die Sehenswürdigkeiten nach einem festen Plan ab. Die Nutzung von diesem Angebot ist ohne weitere Kosten möglich.

Kauf vom Vienna Pass

Möchte man jetzt den Pass bei seiner Reise in Wien nutzen, so kann man diesen über verschiedene Wege buchen. So kann man den Pass vor Ort kaufen, aber auch bereits vor ab über das Internet. Je nachdem zu welcher Zeit man Wien besuchen möchte, empfiehlt sich auch eine Buchung vorab. Den unter Umständen kann man hier dann ein Angebot nutzen, was den Vienna Pass nochmals etwas günstiger macht.

 

Der Kniestrumpf – voll im Trend in der Männerwelt

Kniestrümpfe gibt es in vielen Längen, Farben und mit vielen Mustern, unifarben und natürlich in verschiedenen Größen. Unterschieden wird der Kniestrumpf für Damen, für Herren und für Kinder. Kniestrümpfe wurden früher aus Wolle gestrickt und Kindern und auch dem Ehepartner und den Großeltern als Weihnachtsgeschenk übergeben. Der Kniestrumpf war der Garant dafür, dass man im Winter nicht frieren musste. Denn die kürzere Variante dieser Fußbekleidung, die Socken, enden traditionell etwas über dem Knöchel oder kurz davor. Ein Kniestrumpf indes reicht bis unmittelbar vor die Kniescheibe. Die ersten Strickwaren dieser Art fand in ägyptischen Gräbern aus der Zeit um 500 n. Chr.

Kniestrümpfe

Bunte Kniestrümpfe für den modebewussten Geschäftsmann

Kniestrümpfe waren lange Zeit ein Kleidungsstück, das nur Reiche trugen. Dies änderte sich im Mittelalter. Hose und Kniestrumpf bildeten zusammen das typische Beinkleid des Mannes. In den 1980er Jahren trug man den Kniestrumpf als modebewusste Dame erstmals zu Rock oder Kleid. Damals waren die Kniestrümpfe grell und bunt von den Farben her. Genau dieser Stilmix ist auch heute wieder Trend. Doch seien wir mal ehrlich: Unter der Hose ist der Kniestrumpf doch recht unbequem und stört. Denn dadurch dass er bis zur Kniescheibe geht, hat er doch eine sehr lange Überlappung mit der Hose. Daher tragen Männer unter der Hose als Fußkleid auch meist Socken. Das trifft zwar heute auf die Mehrheit der Männer zu. Es gibt aber eine Minderheit unter den Männern, die sich durchaus dem Kniestrumpf verschrieben hat. Und zwar handelt es sich hier um modebewusste Geschäftsmänner. In Deutschland gehören diese – man kann sagen – mutige Männer, aber noch zu einer Minderheit. Denn den Kniestrumpf unter dem Anzug zu tragen, erfordert ein bisschen Mut. Denn diese Kniestrümpfe sind nicht gerade unauffällig. Der Kniestrumpf ist bunt und grell und sticht eben unter der Hose hervor. Insbesondere wenn man sich setzt. Modebewusste Geschäftsmänner aus Italien oder Großbritannien sind da mutiger als ihre deutschen Kollegen. Sie tragen stilbewusst und mutig eben den Kniestrumpf farblich abgestimmt auf die Anzugsfarbe. Die Krawatte ist dabei wiederum auf die Kniestrümpfe abgestimmt. Sie können sich aber sicher sein: Auch die deutschen Geschäftsmänner in ihren grauen Anzügen kommen bald aus sich heraus und ziehen sich den einen oder anderen knallig bunten Kniestrumpf zum Anzug an.

Mehr dazu hier: https://www.socken-und-mehr.de/herren-kniestruempfe

Unterwegs mit Superhelden

In anderer Hinsicht sind die deutschen Männer nicht so schüchtern. Nämlich wenn es darum geht ein Fußkleid in Form von einem Kniestrumpf mit Superhelden- oder anderen Merchandising-Motiven zu tragen. Das heißt, neben Superhelden geben Männer auch Kniestrümpfen mit Filmhelden- oder TV-Serien-Motiven eine Chance an den Fuß zu gelangen als Kleidungsstück.

 

Die Baustellenleuchte als Strahler oder Lampe nutzen

Eine Baustellenleuchte wird auch gerne als Baustellenlampe bezeichnet und es wird an den besonders langen Tagen ebenfalls für Beleuchtung gesorgt. Gerade während der Wintermonate wird es meist früh und schnell dunkel und dann kann die Sicherheit auf der Baustelle besonders wichtig werden. Auf dem Bau ist wichtig, dass auf Sicherheit und Qualität geachtet wird. Für die guten Dienste gibt es als Baustellenleuchte ganze Strahler oder auch die handlichen und kleinen Lampen. 

Was ist für die Baustellenleuchte zu beachten?

BaustellenleuchteBei den Baustellen wird nicht selten sogar bis tief in die Nacht gearbeitet, damit das geplante Bauvorhanden auch in der vorgegebenen Zeit vollzogen wird. Damit dies garantiert wird, sollte die Baustelle ausreichend und gut mit Licht versorgt werden. Jeder kann von den Vorteilen der robusten Leuchte für die Baustelle profitieren. Die Modelle gibt es übrigens gebraucht oder neu zu kaufen. Die kleinen Lampen bieten den Vorteil, dass diese auch auf Zäunen oder Gerüsten angebracht werden können, die bei Baustellen oft vorhanden sind.

Auch wenn die Größe der Lampe dann relativ klein ist, so ist die Leuchtkraft dennoch ausreichend. Im Außenbereich wird die Baustelle damit gut erhellt und es wird das saubere Ergebnis geschaffen. Für Passanten ist ebenfalls wichtig, dass der Baustellenbereich gut erkannt wird. Im Dunkeln wird schließlich nicht gut erkannt, wo hin getreten wird. Die Abmessungen der kleinen Lampen liegen oft bei weniger als 15 Zentimeter in dem Quadrat und damit ist die Leuchte für eine Baustelle optimal geeignet.

Wichtige Informationen für die Baustellenleuchte

Als Warnmarkierung ist ein Blinklicht sehr geeignet und für die Sichtoptimierung ist auch ein Dauerlicht möglich. Für die kleinen Lampen gibt es oft Haltevorrichtungen und damit können sie an den senkrechten oder auch an den waagerechten Pfosten befestigt werden. Ist das Gewicht relativ niedrig, sind die Leuchten sehr praktisch und die Akkulaufzeit kann sich sehen lassen. Bei Stößen zerbricht die Baustellenleuchte nicht und sie kann auch mal herunterfallen auf der Baustelle, ohne gleich defekt zu sein. Durch die Baustellenleuchte gibt es am Ende einen praktischen und robusten Begleiter. Sonst gibt es auch die Baustellenstrahler, damit die ganze Arbeit bestens im Blick bleibt.

Weiterlesen

Die Strahler können dabei auch langlebig und energiesparend sein. Akku-Baustrahler werden oft an Bauzäunen angebracht und es gibt auch die Modelle mit den Stativen. Eine Leuchte kann oft vielfältig genutzt werden und bei den Akkus gibt es oft sehr lange Laufzeiten. Wird die Baustellenleuchtemit LED genutzt, liegt die Lebensdauer bei etwa 50.000 Stunden und damit handelt es sich um mehr als 5 Jahre Dauerbeleuchtung. Eine LED ist sehr leistungsstark und die Energieeffizienz ist super.

 

Sicherheit in den eigenen vier Wänden – ein wichtiges Thema

Die Einbruchszahlen gehen in Deutschland seit einiger Zeit zurück. Einer der Gründe dafür ist sicherlich auch, dass die Menschen vermehrt auf moderne Sicherheitstechnik zurückgreifen. Wohnungstüren spielen dabei natürlich auch eine entscheidende Rolle.

tuer-und-zarge.de
Eine moderne Sicherheitstür- Zum Schutz des Eigenheims

Es gibt viele Möglichkeiten sich gegen unerwünschten Besuch zu schützen. Smart Home ist hier sicherlich ein großes Schlagwort. Aber möchte man seine Sicherheit unbedingt voll und ganz der Technik überlassen?! Hochwertige, moderne Wohnungstüren gehören zu den ersten Standardmaßnahmen in die man investieren sollte um seinen Besitz zu schützen.

Ist Bambusgeschirr gut für Gesundheit und Umwelt?

Unterwegs beim Camping, für Grillpartys im Garten und vor allem auch für Kleinkinder ist Bambusgeschirr besonders beliebt. Es ist leicht, gilt als umweltfreundlich und zerbricht nicht so leicht wie Porzellangeschirr. Doch in letzter Zeit hört man auch immer wieder Warnungen, dass es ebenfalls gesundheitsschädlich sein könnte. Sollte man es also meiden und doch lieber wieder auf Plastik zurückgreifen?

Warum ist Bambusgeschirr so beliebt?

Bambus ist ein Naturmaterial, das im Gegensatz zu Plastik biologisch abbaubar ist. Daher gilt es als umweltschonende Alternative zu Kunststoffen. Zahlreiche Meldungen darüber, dass Plastik nicht nur umweltschädlich, sondern auch krebserregend ist, haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass sich Bambus gerade beim Geschirr besonderer Beliebtheit erfreut. Im Gegensatz zu Alternativen aus Porzellan und Metall ist Bambusgeschirr leicht. Zudem ist es bruchfester. Deshalb eignet es sich besonders gut für die Mitnahme unterwegs und die Verwendung bei Kinderpartys oder auch generell als Kindergeschirr. Bambusprodukte sehen ebenso attraktiv aus wie Plastikprodukte und verfügen über eine höhere Schnittfestigkeit. Das bedeutet, dass Bambusteller nicht so schnell zerkratzt werden, sie bleiben also länger schön.

Was steckt hinter den Gesundheitswarnungen?

In letzter Zeit mehrten sich aber die von Bambusgeschirr abratenden Stimmen. So soll das Geschirr aus Bambus ebenfalls krebserregend sein können und nicht so umweltverträglich wie in der Werbung angegeben sein. Dies ist nicht ganz richtig. Bambus ist sehr wohl unschädlich für die Gesundheit und biologisch abbaubar. Allerdings wird Bambusgeschirr zumeist nicht aus 100% Bambus hergestellt. Die meisten Bambusprodukte im Handel bestehen aus einer Mischung von Bambus und dem als Bindestoff beigefügten Melamin. Melamin ist ein Kunststoff, aus dem auch häufig Plastikgeschirr hergestellt wird. Es ist nicht biologisch abbaubar und Produkte, die es enthalten, können wie Plastikprodukte Plastikteilchen und Formaldehyd freisetzen, welche die Gesundheit schädigen und in Verdacht stehen Krebs auszulösen. Der Melamingehalt von Bambusgeschirr ist aber selbst dann niedriger als der von Plastikgeschirr.
Ein etwas erhöhtes Gesundheitsrisiko besteht möglicherweise bei der Verwendung von Bambusbechern für Heißgetränke. Im Gegensatz zu Plastik quillt Bambus hierbei auf, was die Ablösung von Melaminteilchen begünstigen könnte. Daher ist es hier unter Umständen besser auf Alternativen aus Porzellan oder Metall zurückzugreifen.

Worauf sollte man beim Kauf von Bambusgeschirr achten?

Das wichtigste Kaufkriterium ist die Materialzusammensetzung. Achten Sie darauf Geschirr zu kaufen, das kein oder möglichst wenig Plastik enthält. So verringern Sie die Menge an gesundheitsschädigenden Stoffen, die das Geschirr freisetzen könnte und den Anteil an nicht abbaubarem Material. Achten Sie aber auch auf die Angaben zur Spülmaschinenfestigkeit. Bambusprodukte müssen meist mit niedrigeren Temperaturen gewaschen werden als Plastik. Auch beim Gewicht bestehen Unterschiede. Kaufen Sie aber nicht das leichtere Produkt, wenn der Gewichtsunterschied durch einen höheren Melaminanteil erreicht wurde.

Ein Großraumbüro benötigt das richtige Equipment

Arbeitsschutz ist ein weites Feld und wird in der heutigen Zeit in vielen Unternehmen ganz groß geschrieben. Der Gesetzgeber übt hierbei mit dirversen Richtlinien aber auch entsprechenden Druck aus. Schließlich geht es um die Gesundheit vieler Arbeitnehmer. Die Akustik in Büros spielt zum Beispiel auch eine wichtige Rolle. So können mit Hilfe von Schallschutzkabinen viele Geräusche gedämmt werden.

Eine Schallschutzkabine von der VALCO GmbH günstig kaufen
In einem Großraumbüro herrscht eine enorme Geräuschkulisse

Es ist einfach nicht zu unterschätzen, wenn man 8 Stunden am Tag in einer unruhigen Umgebung arbeiten muss. Eine Schallschutzkabine kann hierbei zumindest den größten Teil der Geräusche eindämmen.